0
Steuerung für den Ventilator, die Heizungsumwälz- und Brauchwasserumwälzpumpe TECH ST-37i EU - komplett, mit Verkabelung und Metallgehäuse

Steuerung für den Ventilator, die Heizungsumwälz- und Brauchwasserumwälzpumpe TECH ST-37i EU - komplett, mit Verkabelung und Metallgehäuse

NN: 10111
TECH

139.33

EUR Inkl. MwSt

Kosten: Individuelle Kalkulation
(Nach dem Eingang der Bestellung senden wir ein unverbindliches Angebot mit den Transportkosten.)
Überweisung
DotPay - Kreditkarte

Das Menü der Steuerung ist Mehrsprachig

 

Die Mikroprozessor-Steuerung ST-37i mit LCD-Display gehört zur neusten Generation der Heizungssteuerungen. 

Sie steuert die Heizungsumwälzpumpe, die Brauchwasserumwälzpumpe, den Ventilator und den Brennstoff Zubringer. Alle Informationen werden mittels eines LCD Flüssigkristallbildschirms an den Benutzer vermittelt, wodurch die Bedienung sehr leicht ist.


Funktionen der Steuerung: 


- steuert den Ventilator, den Schnecken- oder Kolbenzubringer
- steuert die Heizungsumwälzpumpe und die Brauchwasserumwälzpumpe
- ermöglicht das Anschließen eines Zimmerreglers

Ausstattung der Steuerung: 

- LCD Display
- Impulsgeber-Drehknopf
- Temperaturfühler des Heizungswassers
- Temperaturfühler des Brauchwassers
- Temperaturfühler der Förderschnecke (Schutzeinrichtung) 
- Sicherheits-Temperatur-Begrenzer STB

 

 

Das Gehäuse wurde aus hochwertigen, temperaturfesten Materialien gefertigt, die gegen hohe und tiefe Temperaturen widerstandsfähig sind.

 

Technische Daten:
Speisespannung V 230V/50Hz +/-10%
Leistungsaufnahme W 7
Betriebstemperatur °C 5÷50
Belastung der Ausgänge der
Umwälzpumpen
A 0,5
Belastung des Ausganges der
Ventilators
A 0,6
Belastung des Ausganges des Zubringers A 2
Temperaturmessbereich °C 0÷85
Messgenauigkeit °C 1
Temperatureinstellungsbereich °C 40÷80
Wärmebeständigkeit des Fühlers °C -25÷90
Sicherungsrohr A 6,3

 

Parameter

Energieversorgung 230V / 50Hz
Max. Leistungsaufnahme 7 W
Umgebungstemperatur 5 - 50 °C
Max. Belastung an jedem Ausgang 0.5 A
Genauigkeit der Messung 1 °C
Temperaturbeständigkeit der Sensoren -25 - 90 °C
Sicherungseinsatz 6.3 A
Bereich der Temperatureinstellungen 40 - 80 °C

Bewertungen

Wenn Sie Erfahrungen mit diesem Produkt haben geben Sie uns Ihre Meinung !
Ihre Bewertung

BAFA Kessel

Unsere Website verwendet Cookies. Wenn Sie möchten, können Sie diese jederzeit in den Einstellungen Ihres Browsers ausschalten. OK, schließen Sie die Bar oder erfahren Sie mehr.