0
Kessel Metal-Fach Classic SEG BIO-50

Kessel Metal-Fach Classic SEG BIO-50

METAL-FACH
Optionen

3744.86 EUR

3128.47

EUR Inkl. MwSt

Kosten: Individuelle Kalkulation
(Nach dem Eingang der Bestellung senden wir ein unverbindliches Angebot mit den Transportkosten.)
Überweisung
DotPay - Kreditkarte

Die Classic SEG BIO Stahlkessel der Firma SOKOL sind Niedriegtemperaturgeräte mit automatischer Brennstoffzuführung und Rinnenbrenner. Die Kessel sind für Heizungssysteme in Häusern, landwirtschaftlichen und Handel Gebäuden geeignet. 


Brennstoff: Pellets, Getreide(Zubringer), Holz und Steinkohle auf dem Zusätzlichen Wasserrost.

Die Kessel sind ausschließlich für den Einsatz in Installationen mit einem offenem System geeignet die den Sicherheitsvorkehrungen entsprechen. Die maximale Temperatur des Kessels beträgt 95 ° C und der Betriebsdruck darf 1,5 Bar nicht überschreiten. Der Wassermantel des Kessels ist aus einem 5 mm Blech wo es Kontakt mit den Abgasen hat und 4 mm an den Restlichen Elementen gemacht.

Steuerung
Die Kessel sind mit einer modernen Steuerung ausgestattet. Das ist eine Steuerung welche für die Verbrennung von Holz, Kohle, Pellets, und Getreide geschaffen wurde. Die Steuerung verfügt über drei Betriebsarten. Jeder Benutzer hat die Möglichkeit diese Parameter zu bearbeiten. Die Steuerung ist so programmiert das sogar ein Unerfahrener Benutzer mit ihr umgehen kann.

Die Steuerung betreibt folgende Elemente:
Heizungspumpe
Stellmotor eines Mischers
Warmwasserpumpe
Anzünder
Reinigungssystem
Lambda Modul
Ventilator
Zubringer
Kesselsensor

Die Steuerung sorgt für die Erhaltung der Angegebenen oder im Lambda Modul ausgerechneten Parameter, so dass die Arbeit des Kessels sehr Effektiv und Ökonomisch ist. Die Messungen werden sowohl Innen sowie Aussen dank folgender Fühler ermittelt:
Kesselsensor
Zubringersensor
Abgassensor
Außenfühler
Speicherfühler

Zusätzlich kann verwendet werden:
Ein Sensor für die Zentralheizung
Rücklaufsensor
Lambda Modul LMOD1

Die Verwendung eines Vier-Wege-Mischers mit Stellenmotor ermöglicht eine vollautomatische Steuerung der Kesseltemperatur. Der Benutzer muss nur die gewünschte Temperatur einstellen. Der Anschluss einer Raumsteuerung hebt den Komfort. Die Regelalgorithmen die in der Steuerung ihre Wirkung haben sorgen sehr effektive Nutzung des Brennstoffes. Die Steuerung Programmiert von selbst wie viel sie Brennstoff benötigt.

Kessel mit der Steuerung:
Hilft, bis zu 20% Kraftstoff zu sparen
Minimiert die Bildung von Ruß und Emissionen
Erweitert die Lebensdauer und Betrieb des Kessels
Passt sich den Bedürfnissen des Gebäudes an
Stabilisiert den Heizeffekt

Ein weiterer Grund für die Steuerung ist das LMOD1 Modul. In Zusammenarbeit mit der Steuerung gibt sie die Möglichkeit einer maximal Effektiven Verbrennung. Das Lamda Sonde gibt sehr präzise und genau Daten die die Steuerung berechnet uns so die Arbeit des Kessels ändert.
 

Parameter

Leistung 50 kW
Masse 745 kg
Querschnitt des Abgasfuchses 220 mm
Wirkungsgrad 90 %
Kesselklasse (303-5:2012) 3
Wasserinhalt 120 L
Höhe 1484 mm
Breite 1405 mm
Breite ohne Brennstoffbehälter 681 mm
Höhe des Abgasfuchses (vom Boden zur Achse des Fuchses gemessen) 1110 mm
Tiefe 1058 mm
Tiefe mit Abgasausgang 1218 mm
Max. Wassertemperatur 95 °C
Maximaler Betriebsdruck 1.5 bar
Behältervolumen 400 dm³
Zugbedarf 38 Pa
Anschlüsse des Vor- und Rücklaufwassers 50 Zoll
Energieversorgung 230/50
Stromverbrauch 400 W

Bewertungen

Wenn Sie Erfahrungen mit diesem Produkt haben geben Sie uns Ihre Meinung !
Ihre Bewertung

BAFA Kessel

Unsere Website verwendet Cookies. Wenn Sie möchten, können Sie diese jederzeit in den Einstellungen Ihres Browsers ausschalten. OK, schließen Sie die Bar oder erfahren Sie mehr.