0
Heizkörper mit Seitenanschluss REGULUS SOLLARIUS S1/140 135x1400mm

Heizkörper mit Seitenanschluss REGULUS SOLLARIUS S1/140 135x1400mm

REGULUS System

105.83

EUR Inkl. MwSt

Kosten: Individuelle Kalkulation
(Nach dem Eingang der Bestellung senden wir ein unverbindliches Angebot mit den Transportkosten.)
Überweisung
DotPay - Kreditkarte

25 JAHRE GARANTIEZEIT

 

Die Auswahl der Art von eingesetzten Heizkörpern hat einen bedeutenden Einfluss auf die Ökonomik der Zentralheizsysteme, auf die Lebensdauer der Leitungen sowie auf das vom Nutzer empfundene Wärmekomfort.

 

Die Regulus Heizkörper zeichnet aus:
- Ein geringes Wasservolumen, das um das mehrfache geringer als das Wasservolumen anderer Heizkörper ist.

- Leitungen haben eine geringe Wärmeträgheit, die Räume werden nicht unnötig überhitzt.

- Nach der Inbetriebnahme der Heizung heizen die Heizkörper sofort mit voller Leistungskraft, wobei andere Heizkörper mit einer größeren Gesamtmasse erst lauwarm werden. Diese Eigenschaft ermöglicht ein schnelles aufwärmen der Räume in den Übergangjahresszeiten (Frühling, Herbst). Sogar während einer kalten Sommerzeit lohnt es sich für eine kurze Zeit die Zentralheizung mit Regulus zwecks der Erwärmung der Räume um mehrere Grad einzuschalten. Die Menge der Energie, die für die volle Wärmeleistungskraft des Zentralheizungssystems benötigt wird, ist mit Regulus verhältnismäßig gering.

- Die Materialen (Kupfer und Aluminium) aus welchen der Heizkörper aufgebaut ist, weisen einen hohen Wärmeleistungsfaktor aus. Sie haben eine hoche Leistungsfähigkeit bei der Übernahme der Wärmeenergie von dem Wärmeträger auch dann wenn dieser eine niedrige Temperatur hat.

- Eine große aktive Fläche. Eine ausgebreitet große Gesamtfläche des Wärmeaustausches zwischen Heizkörper und der Umgebung. Das erschafft einen guten Heizeffekt sogar bei niedriger Betriebstemperatur des Heizsystems (Wärmepumpe, Kondensationskessel).

- Aktiver Einfluss auf den Wärmekomfort. Sie minimalisieren Temperaturschwankungen der Räume.
Dank der intensiven Konvektion der Wärme vermischen Sie die Raumluft aktiv und erschaffen damit beinah eine einheitliche Temperaturverteilung, welche kalte Zonen verhindert.

- Der Heizkörper ist sehr leicht. Ein bedeutender Trumpf von Regulus.
Beispiel: Der größte Heizkörper mit der Länge von 2 m wiegt 16 kg (ein Panellenheizkörper aus Stahl mit vergleichbarer Größe wiegt viel mehr). Diese Eigenschaft vereinfacht den Transport und ermöglicht eine Einpersonmontage, darüber hinaus auch das Aufhängen der Heizkörper an Leichtbauwänden aus Holz oder Gipskartonplatten.

- Lebensdauer der Heizkörper: Kupfer und Aluminium rosten nicht wie Stahl. Die Lebensdauer der Regulus ist mit der Lebensdauer von Kupferleitungen vergleichbar und kann sogar mehrere Jahrzehnte betragen!

 

Der Heizkörper ist in allen RAL Farben erhältlich, sowie in der Version Metallic (das Alu wird hier nur mit einem durchsichtigen Lack übestrichen).

 

 

Parameter

Höhe 135 mm
Länge 1400 mm
Breite 90 mm
Masse 2.7 kg
Wasserinhalt 0.39 l
Nominalleistung 85°/75°/20° 952 W
Nominalleistung 75°/65°/20° 787 W
Nominalleistung 55°/45°/20° 467 W
Abstand der Anschlüße 45 mm
Eingebauter Thermostat -

Bewertungen

Wenn Sie Erfahrungen mit diesem Produkt haben geben Sie uns Ihre Meinung !
Ihre Bewertung

BAFA Kessel

Unsere Website verwendet Cookies. Wenn Sie möchten, können Sie diese jederzeit in den Einstellungen Ihres Browsers ausschalten. OK, schließen Sie die Bar oder erfahren Sie mehr.