0
23 x 1 kg Katalysator zur Russverbrennung Sadpal

23 x 1 kg Katalysator zur Russverbrennung Sadpal

48.15

EUR Inkl. MwSt

Kosten: Individuelle Kalkulation
(Nach dem Eingang der Bestellung senden wir ein unverbindliches Angebot mit den Transportkosten.)
Überweisung
DotPay - Kreditkarte

 

Gewicht: 23 x 1 kg


Kataysator zur Rußverbrennung, weder explosiv noch brennbar.

„SADPAL” ist ein grünes Pulver. Es ist eine Mischung der anorganischen Salze, die in der Temperatur über 650 Grad Celsius zu Substanzen zersetzt werden, die katalytische Eigenschaften aufweisen. Es dient der Verbrennung von Ruβ und organischen Substanzen und deren Umsetzung in das Endprodukt CO2 und Wasser.
Die Anwendung von „SADPAL” hat keine negativen Auswirkungen auf Rostfeuerungen und Abgasleitungen, im Gegenteil: Sie verlängert ihre Leistungskraft (Das Gutachten des Institutes für Stofftechnologie der Akademie für Bergbau und Hüttenindurstrie in Krakau vom 20.02.1991).

„SADPAL” beugt vor:
1. der Luftverschmutzung durch Ruβ (den schwarzen Rauch),
2. dem Ausstoβ von Polyzyklischen Aromatischen Wasserstoffen (PAW) wie 3,4 Benzopyron
3. dem Ausstoβ von Kohlenoxid,
4. der Notwendigkeit der mechanischen Reinigung der Kessel von Ruβ (Anlagerungen),
5. den Unterbrechungen, die mit der Reinigung des Ofens zusammenhängen,
6. dem häufigen Feuerfangen durch Ruβ im Schornstein.

„SADPAL” reduziert:
1. den Schwefelausstoβ in die Atmosphäre um 12-20% auf Grund des geringen Kohlenverbrauchs,
2. den Kohlenverbrauch um 12-20% je nach dem Energiegehalt der Kohle,
3. den Anteil von SO2 und NOx im Abgas um 10-20%,
4. die Korrosionsgeschwindigkeit der Stahlbauteile der Rostfeuerung im Kessel und der Abgasleitungen,
5. erhöht die Wirksamkeit von Zyklonen, Multizyklonen und Elektrofiltern

Gebrauchsanweisung:
Es wird zuerst eine solche Dosis des Präparates eingesetzt, dass der Schornsteinrauch weiβ ist (der Kesseloberfläche von 25 m2 entsprechen ca 6 Kilo Präparat). „SADPAL” wird anschlieβend zusammen mit Brennstoff im Verhältnis 1-2 Kilo Zusatzstoff zu 1 Tonne Kohle in den Kessel eingeführt. Im Falle von groβen Kesseln wird das Pulver mit Hilfe einer kleinen Schnecke eingeführt, die mit dem Feststrommotor (variable Geschwindigkeit) betrieben wird und die sich über der Kohlenschublade (Brennstoffschublade) befindet. Kleine Kessel werden durch Bestreung der Kohle (mit Hilfe einer Karre, auf dem Prisma im Verhältnis 1-2 Kilo Pulver zu 1 Tonne Kohle) gefüllt.
Bei der richtigen Anwendung von „SADPAL” sollte der Rauch, der aus den Schornsteinleitungen kommt, eine weiβe Farbe haben.

Qualitätsbestätigung:
- Qualitätszertifikat ITN/99/90 der Warschauer Polytechnischen Hochschule und des Institutes für Anorganische Technologie,
- Beurteilung Nr. 24/B – 23/91 des Nationalen Institutes für Hygiene in Warschau,
- Gutachten bzgl. Offen-Korrosion durch das Institut für Stofftechnologie der Akademie für Bergbau und Hüttenindurstrie in Krakau ausgestellt,
- Gutachten vom Fachbereich Umwelttechnologie der Warschauer Polytechnischen Hochschule bezüglich der Reduzierung von Polyzyklischen  Aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK) wie 3,4 Benzopyren,
- Beurteilung des Fachbereichs Umwelttechnologie der Warschauer Polytechnischen Hochschule bezüglich der Auswirkung des Präparates auf die Umwelt,
- Beurteilung vom Fachbereich für Stofftechnologie und Metallurgie der Schlesischen Polytechnischen Hochschule in Bezug auf die Auswirkung des Präparates auf Kamineinlagen aus Antikorrosionsmetall in CO-Öfen.

 

 

 

Bewertungen

Nachfolgend finden Sie Bewertungen über 23 x 1 kg Katalysator zur Russverbrennung Sadpal
Wenn Sie Erfahrungen mit diesem Produkt haben geben Sie uns Ihre Meinung !
Ihre Bewertung
annullieren
preis-leistung ist top
Bewertung: (4/5)
Datum:

BAFA Kessel

Unsere Website verwendet Cookies. Wenn Sie möchten, können Sie diese jederzeit in den Einstellungen Ihres Browsers ausschalten. OK, schließen Sie die Bar oder erfahren Sie mehr.